Wir recherchieren. Wir hinterfragen. Wir hören zu. Wir sprechen aus, was andere denken. Saturday - Feb 24, 2018

Posts Tagged: Deutschland

  • Kampfbegriff „Dschihad“: Eine Erläuterung

    Kampfbegriff „Dschihad“: Eine Erläuterung

    Der Begriff „Dschihad“ bedeutet keinesfalls „Heiliger Krieg“. Das arabische Wort Dschihad hat eine viel tiefergehendere Bedeutung, die von Extremsten und auch unseren Medien – oft aus Unwissen heraus – verzerrt und entrückt verwendet wird. Dschihad ist etwas, was jeder von uns jeden Tag betreibt. Was bedeutet denn Dschihad jetzt also? Gestern Abend war ich zu

  • „Gut gemacht!“ — Bundespräsident dankt Helfern

    „Gut gemacht!“ — Bundespräsident dankt Helfern

    Das war hoher Besuch für die 110.000-Einwohner Stadt: Am 12. November 2015 beehrte  Bundespräsident Joachim Gauck die Stadt Bergisch Gladbach mit seinem Besuch, um sich über die Unterbringung der Flüchtlinge zu informieren und sich persönlich bei den vielen haupt- und ehrenamtlichen Helfern zu bedanken. Zuletzt war 1985 Bundespräsident Richard von Weizsäcker in der Stadt. Und

  • Presseschau 16.08.2015

    Presseschau 16.08.2015

    In dieser Ausgabe der Presseschau beschäftigen die Themen Flüchtlinge und Einwanderung die großen Nachrichtenmacher. U.a. spielt die sich seit Monaten verschärfende Krise in Calais und die EU-Flüchtlingspolitik eine Rolle. Es gibt auch einen besonders extravaganten Vorschlag, die Probleme in den Herkunftsstaaten zu lösen, den man allerdings nicht allzu ernst nehmen sollte. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung

  • Jugendmedientage 2015 in Bonn

    Jugendmedientage 2015 in Bonn

    PRESSEMITTEILUNG der Jugendpresse Deutschland e.V. Berlin, 10. August 2015 JUGENDMEDIENTAGE 2015 IN BONN 400 junge Medienbegeisterte zwischen 16 und 27 Jahren aus ganz Deutschland werden vom 05. – 08. November 2015 zu den Jugendmedientagen in Bonn erwartet. Beim größten bundesweiten Kongress für junge Medienmachende stehen innovative und reflektierte Medienarbeit, intensives Netzwerken und anregende Diskussionen unter

  • Presseschau 02.08.2015

    Presseschau 02.08.2015

    Die Ermittlungen der Bundesanwaltschaft gegen das Blog netzpolitik.org macht weiterhin Schlagzeilen und ist das Thema der heutigen Presseschau. Den Journalisten Markus Beckedahl und André Meister wird Generalbundesanwalt Harald Range nach einer Strafanzeige des Verfassungsschutzes den Tatbestand des Landesverrates vor. Seit der Spiegel-Affäre 1962 hat der Staat unter diesem Aspekt nicht mehr gegen Journalisten ermittelt. Den

  • Landesverrat: Ermittlungen gegen netzpolitik.org

    Landesverrat: Ermittlungen gegen netzpolitik.org

    Gestern sorgte eine Nachricht ganz besonders für Aufregung im Netz: staatliche Ermittlungen gegen das Blog netzpolitik.org wegen angeblichen Landesverrats. Bitte was? Einen Moment: ja, der Vorwurf des Landesverrats steht tatsächlich im Raum. Eine Farce für den Rechtsstaat und die Demokratie. Und ein Schlag in die Magengrube der Pressefreiheit, findet auch der Deutsche Journalisten Verband DJV.

  • Quo vadis, SPD? Ein Wegweiser.

    Quo vadis, SPD? Ein Wegweiser.

    Was hatte sich die SPD dabei nur gedacht? Als sie Peer Steinbrück 2013 als Galionsfigur in den Wahlkampf schickte um den Kanzler zu stellen, war abzusehen, dass die Genossen allenfalls zum Händeschütteln der Kanzlerin ins Kanzleramt kommen sollten. Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat war in etwa so sympathisch und geeignet wie ein vollgeschmückter Weihnachtsbaum am Strand

  • Presseschau 19.07.2015

    Presseschau 19.07.2015

    Das Thema der heutigen Presseschau wird von der öffentlichen Diskussion im Netz und den Sozialen Medien bestimmt. In der vergangenen Woche war die Kanzlerin im Rahmen des von der Bundesregierung geführten Bürgerdialogs „Gut Leben in Deutschland“ in Rostock mit etwa 30 Schülerinnen und Schülern zu Gast. Während des Gesprächs mit Merkel über eine eventuelle Abschiebung

  • Special: Die Queen in Berlin

    Special: Die Queen in Berlin

    Dienstagabend, 23. Juni. Wartehalle Berlin-Tegel Airport. In einer halben Stunde landet die Königin auf dem einzig benutzbaren Flughafen der Hauptstadt. Der Warteraum ist reich angefüllt mit ungefähr hundert Journalistinnen und Journalisten, viele bekannte Gesichter sind dabei, z.B. die Leiterin des ARD-Studios in London Hanni Hüsch und Bericht-aus-Berlin-Moderator Rainald Becker. Die Technik wird gecheckt, ausprobiert und

  • G7-Gipfel: Außer Spesen nix gewesen

    G7-Gipfel: Außer Spesen nix gewesen

    Der G7-Gipfel auf Schloss Elmau ist zum teuersten und absurdesten Medienspektakel geworden. Bilder von US-Präsident Obama beim Weißwurst zuzzeln, das ihm vorher die Kanzlerin beigebracht hat, die es aber ebenfalls vom eigens eingeflogenen Experten hatte erklärt bekommen müssen; Bilder von Obama beim alkoholfreien Weißbier trinken und beim Abnehmen einer Alphorn-Hymne. Man sieht, wie der japanische