Wir recherchieren. Wir hinterfragen. Wir hören zu. Wir sprechen aus, was andere denken. Sunday - Feb 25, 2018

Posts Tagged: Politik

  • Kampfbegriff „Dschihad“: Eine Erläuterung

    Kampfbegriff „Dschihad“: Eine Erläuterung

    Der Begriff „Dschihad“ bedeutet keinesfalls „Heiliger Krieg“. Das arabische Wort Dschihad hat eine viel tiefergehendere Bedeutung, die von Extremsten und auch unseren Medien – oft aus Unwissen heraus – verzerrt und entrückt verwendet wird. Dschihad ist etwas, was jeder von uns jeden Tag betreibt. Was bedeutet denn Dschihad jetzt also? Gestern Abend war ich zu

  • Landesverrat: Ermittlungen gegen netzpolitik.org

    Landesverrat: Ermittlungen gegen netzpolitik.org

    Gestern sorgte eine Nachricht ganz besonders für Aufregung im Netz: staatliche Ermittlungen gegen das Blog netzpolitik.org wegen angeblichen Landesverrats. Bitte was? Einen Moment: ja, der Vorwurf des Landesverrats steht tatsächlich im Raum. Eine Farce für den Rechtsstaat und die Demokratie. Und ein Schlag in die Magengrube der Pressefreiheit, findet auch der Deutsche Journalisten Verband DJV.

  • Presseschau 26.07.2015

    Presseschau 26.07.2015

    In der heutigen Presseschau geht es um die Wiederkehr des Terrors und der Gewalt in die Türkei. Nachdem die türkische Regierung am Wochenende erstmal Stellungen des IS in Syrien bombardiert hat, griffen türkische Kampfjets auch Lager der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK des inhaftierten Andullah Öcalan im Norden des Irak an. Daraufhin kündigte die PKK das

  • Quo vadis, SPD? Ein Wegweiser.

    Quo vadis, SPD? Ein Wegweiser.

    Was hatte sich die SPD dabei nur gedacht? Als sie Peer Steinbrück 2013 als Galionsfigur in den Wahlkampf schickte um den Kanzler zu stellen, war abzusehen, dass die Genossen allenfalls zum Händeschütteln der Kanzlerin ins Kanzleramt kommen sollten. Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat war in etwa so sympathisch und geeignet wie ein vollgeschmückter Weihnachtsbaum am Strand

  • Special: Die Queen in Berlin

    Special: Die Queen in Berlin

    Dienstagabend, 23. Juni. Wartehalle Berlin-Tegel Airport. In einer halben Stunde landet die Königin auf dem einzig benutzbaren Flughafen der Hauptstadt. Der Warteraum ist reich angefüllt mit ungefähr hundert Journalistinnen und Journalisten, viele bekannte Gesichter sind dabei, z.B. die Leiterin des ARD-Studios in London Hanni Hüsch und Bericht-aus-Berlin-Moderator Rainald Becker. Die Technik wird gecheckt, ausprobiert und

  • Eine Organisation namens „PEGIDA“

    Eine Organisation namens „PEGIDA“

    „PEGIDA“ ist ein Akronym und bedeutet „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“. Dieser mittlerweile eingetragene Verein (e.V.) und seine Mitglieder befürchten eine Islamisierung des Abendlandes, worunter sie unsere westlich(-europäische) Zivilisation verstehen. Der Verein wird von Presseorganen und Staatsbehörden als fremdenfeindlich und rassistisch eingestuft. Seit Oktober 2014 gibt es die Pegida-Demonstrationen bundesweit, zunächst waren sie